Volksbank stärkt Führungsteam

Markus Dyckhoff und Dirk Overhage zu Prokuristen ernannt / Philipp Gärtner neuer Pressesprecher

Kamen/Werne. Die Volksbank Kamen-Werne eG hat mit Markus Dyckhoff und Dirk Overhage zwei ihrer leitenden Mitarbeiter zu Prokuristen ernannt. Die Vorstandsmitglieder Jürgen Eilert und Ralf Schotte zeigten sich erfreut über die gemeinsam mit dem Aufsichtsrat getroffene Entscheidung und gratulierten den beiden langjährigen Führungskräften zu der Ernennung. Diese ist zum 1. März wirksam geworden. „Markus Dyckhoff und Dirk Overhage haben sich hierfür durch ihre kompetente und engagierte Arbeit qualifiziert. Wir freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit“, teilten die beiden Vorstände mit.

Was die beiden Volksbanker über ihre neue Funktion hinaus verbindet, ist ihr beruflicher Werdegang. Dyckhoff wie Overhage haben das genossenschaftliche Bankfach von der Pike auf gelernt und ihr Studium zum Diplomierten-Bankbetriebswirt erfolgreich abgeschlossen.

Markus Dyckhoff (49) ist seit dem Februar 1992 bei der Volksbank Kamen-Werne eG tätig, zunächst als Wertpapierspezialist, seit dem 1. Januar 2008 als Bereichsleiter Privatkundenbank mit Sitz in Werne. Der verheiratete Familienvater ist auch außerhalb seines Berufslebens in Werne sehr engagiert. Seit längerer Zeit ist er im Vorstand des Fördervereins der Fabi: „Fabi for family“.

Auch Dirk Overhage (48) ist ein „Eigengewächs“ der Volksbank Kamen-Werne eG. Seit August 1988 steht der Kamener in den Diensten der Volksbank. Lange Zeit war er als Firmenkundenberater in Kamen  tätig. Ab Juli 2006 übernahm er zusätzliche Verantwortung als Bereichsleiter Firmenkundenbank. Dirk Overhage findet den notwendigen. Ausgleich vom Beruf im Kreis seiner Familie und im Fußballsport. Außerdem engagiert er sich bei dem Lions Club Kamen-Westfalen.

Einen Wechsel hat es nach vielen Jahren auch auf der Position des Pressesprechers der Volksbank Kamen-Werne eG gegeben. Nachdem der bisherige Prokurist Martin Eikel zum 29. Februar in den verdienten Ruhestand getreten ist, hat Philipp Gärtner (26 Jahre) in Sachen
Öffentlichkeits- arbeit Eikels Nachfolge angetreten. Auch Gärtner ist Eigengewächs der Volksbank Kamen-Werne eG. Seit August 2010 ist er im Unternehmen. Berufsbegleitend absolviert er zusätzlich zurzeit ein BWL Studium. Die Familie, Fußball und Handball zählen zu seinen Hobbies.